Jugend Bewerb

Nach einem Jahr Pause konnte wieder ein Jugendbewerb in St. Agatha am 11.09.2021 unter Corona auflagen durchgeführt werden. Mit einem jungem Team konnte erfolgreich das Bronzerne Leistungsabzeichen errungen werden.

Ölaustritt von einem LKW

Auf der Hauser Bezirkstrasse L 1209 verlor am 09.September 2021 ein LKW Hydrauliköl. In unmittelbarer nähe befand sich ein Einlaufschacht der in den Natternbach entwässert. Ein Großteil des Öles konnte auf der Straße gebunden werden, jedoch gelang eine kleine menge Öl in den Natternbach sodass auch auf dem Natternbach eine Ölsperren errichtet werden musste. Die BH von Grieskierchen erklärte den Einsatz nach einigen Stunden führ beendet. 

Im Einsatz: FF Natternbach, Saugwagen Fa. Swietelsky, Saugwagen Fa. Sturmbauer

 

mehr lesen

Familienwandertag

Am 29. August 2021 fand der heurige Familienwandertag der Feuerwehr Natternbach statt. Die Wanderung wurde von E-OBI Josef B. organisiert und führte über das Gemeindegebiet von Natternbach. Gut Organisiert gab es auf der Wanderung einige Lab Stationen. Der Abschluss fand bei einem guten Freund der FF Natternbach statt. 

Blitzeinschlag

 

Zu einem Baumbrand wurde die Feuerwehr Natternbach nach einem kurzem Gewitter am 13. Juli 2021 um ca 19:15 Uhr von der LWZ Linz nach Haibach alarmiert. Durch die geringe Brandhöhe konnte der Brand rasch gelöscht werden.

mehr lesen

FEUERWEHRHELME ALS SPENDE

FEUERWEHRHELME ALS SPENDE FÜR UNGARISCHE FEUERWEHRKOLLEGEN

Die Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Natternbach wurde vor kurzer Zeit mit neuen Feuerwehrhelmen ausgerüstet.  25 Stück der ausgeschiedenen Helme wurden nun als Spende an Bürgermeister Sulyok Balazs für die Feuerwehr der Region Ujker im Landkreis Sopron/Ungarn persönlich bei einem Besuch in Natternbach überreicht. Das aktuelle Feuerwehrwesen in Ungarn ist nicht mit dem Standards unserer Feuerwehren zu vergleichen. Gerade in den ländlichen Gemeinden mangelt es oft an zeitgemäßer Ausrüstung und Wertschätzung für die Arbeit der freiwilligen Feuerwehren. Die Helmspende unterstützt die dortigen Feuerwehrverantwortlichen in ihrer schwierigen Aufbauarbeit. Bürgermeister Sulyok Balazs bedankte sich beim Bürgermeisterkollegen Josef Ruschak und Pflichtbereichskommandant HBI Michael Humer für die Spende, die sinnvoll weiterverwendet wird und bei der Feuerwehr in der Region Ujker dazu beiträgt, die Kameraden im Einsatzfall entsprechend zu schützen.

Beschreibung Bild – v.l.n.r.:  Jugendwart Bartenberger Michael, Gerätewart Stichlberger Klaus, Zugskommandant Christian Schauer, Bürgermeister Sulyok Balazs, Kommandant Humer Michael, Bürgermeister Ruschak Josef, Ehrenkommandant Gumpinger Richard

Bericht: E-AW Siegfried Sageder