Brunnen Positioniert

Technische Hilfeleistung für die Marktgemeinde Natternbach.

Am 10.07.2017 wurde ein Steinbrunnen für den neuen Marktplatz aufgestellt. Durch das hohe Eigengewicht von ca. 5 Tonnen

musste die Feuerwehr Natternbach mittels Vetter-Hebekissen

den Brunnen anheben und in die richtige Position bringen. Nach ca. 2 Stunden war die Arbeit erledigt, und unser neuer Marktplatz ist um ein Stück schöner geworden.

Landesbewerb 2017

 

Am 7.und 8. Juli 2017 fand in Mauerkirchen im Bezirk Braunau der 55. Feuerwehrleistungsbewerb in Bronze und Silber statt. 

Die Bewerbsgruppe der FF Natternbach konnte mit einem Fehlerfreien Lauf in Bronze und mit nur 15 Fehlerpunkte in Silber die wichtigen Abzeichen bei der Siegerehrung entgegen nehmen.   

Ölspur vor der Haustür

 

Die Feuerwehr Natternbach wurde durch die Landeswarnzentrale OÖ zu einer Ölspur direkt vor dem Feuerwehrhaus gerufen.

Ein PKW verlor durch ein technisches gebrechen Öl, und verteilte es auf der Hauserlandesstraße. Die Kameraden der Feuerwehr Natternbach sicherte die Straße und reinigte die Fahrbahn. Nach ca 1 Stunde war der Einsatz beendet und die Kameraden der Feuerwehr Natternbach gingen zurück ins Feuerwehrhaus.

mehr lesen

Fronleichnam

 

Die katholische Kirche feiert Fronleichnam am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, also 60 Tage nach Ostern.

es ist das Fest der leiblichen Gegenwart Christi in der Eucharistie. Der Name bedeutet übersetzt so viel wie

"Fest des Leibes und Blutes Christi".

Pfarrer Mag. Dirk Laurentius Hahn feiert gemeinsam mit der Feuerwehr Natternbach die Heilige Messe.

mehr lesen

2. Ligabewerb

 

Die Bewerbsgruppe Natternbach nahm am 10.06.2017 am 2. Ligabewerb in Güttling (Gem. Kallham) teil.

Gruppenkommandant

 

Hauptfeuerwehrmann Rene Eder absolvierte von 29.05. bis 2.06.2017 an der OÖ. Landesfeuerwehrschule den Lehrgang ,, Gruppenkomandant " 

Die Kameraden der FF Natternbach gratulieren recht herzlich zum Vorzüglichen erfolg!