Übung bei der FF Eschenau/H.

 

Unsere Feuerwehrmänner Natternbach nahmen am 13. April 2018 mit dem Einsatzfahrzeug LFB-A2 an einer Brandeinsatzübung der durchführenden Feuerwehr Eschenau / H. teil.

 

Bericht: BI Ewald Humer

Zugskommandantenlehrgang

 

BI Christian Schauer absolvierte an der O.Ö. Landesfeuerwehrschule am 09.-13. April 2018 den Lehrgang ,, Zugskommandant " mit Vorzüglich. Die Kameraden der Feuerwehr Natternbach Gratuliert recht Herzlich. 

 

 

Bericht BI Ewald Humer

Flursäuberung

Viele Menschen engagieren sich für die Umwelt; so auch die Freiwillige Feuerwehr Natternbach.

13 Kameraden der Feuerwehr Natternbach nahmen an der Müllsammelaktion am 07. April 2018 teil. Gesammelt wurde alles was meist von Autofahrern, Radfahrern oder auch Fußgänger achtlos weggeworfen wurde.

 Bericht: BI Ewald Humer

Geräte Schulung

 

Gerätewart AW Klaus Stichlberger hat am 03. April 2018 eine Geräte Schulung durchgeführt.

Bei dieser Monatsübung wurde gezielt eine ausführliche Schulung von allen Elektronischen und Benzin angetriebenen Geräten geschult.

     

Bericht: BI Ewald Humer

Brand im Industriegebiet

Zu einem Brand in das Industriegebiet von Natternbach wurden am 30. März 2018 acht Feuerwehren zur Übung Alarmiert.

Die Feuerwehr Natternbach führte im Industriegebiet eine Brandeinsatzübung bei der Firma Niederleitner der Alarmstufe II durch. Angenommen wurde ein Brand der Abbund Halle, ohne vermisste Person.

Die Acht Feuerwehren hatten die Aufgabe das Brandobjekt mittels Wasserwerfern, Hydroschilder und mit B-Strahlrohren unter Schwerem Atemschutz unter Kontrolle zu bringen.

Informativ war für die Feuerwehr, ob die zwei Bäche (Moosbach, Natternbach) beim Ernstfahl genug Wasser Führen. Nach ca zwei Stunden konnte Einsatzleiter HBI Michael Humer die Übung beenden.

Die Abschlussbesprechung fand anschließend in der Abbund Halle statt.

 

Ausarbeitung der Übung: BI Christian Schauer und BI Ewald Humer

Anwesend: AFK Peuerbach BR Helmut Neuweg, Bürgermeister Josef Ruschak

                       Firmeninhaber Christian und Lucia Niederleitner

                       Polizei Postenkommandant  Gottfried Humer       

Feuerwehren: TLF-A, LFB-A2, KDO, MTF Natternbach, KLF Tal, RLF Neukirchen/W., TLF Peuerbach,

                            LF Untertressleinsbach, LFB-A2 Kopfing, RLF Engertsberg, LF Aubach

Mannschaft: gesamt 110 Mann

                          

Danke bei der Firma Niederleitner für die Zurverfügungstellung des Objektes und der Verpflegung.

Danke auch an die Nachbarsfirma Fenster Palisa und Bürgermeister Josef Ruschak für die Getränke Spende. 

Bericht: BI Ewald Humer

Funkübung

 

Unter der Aufsucht von BI Patrik Sippl nahmen weitere drei Junge Kameraden der FF Natternbach an der Funkübung der Gruppe III am 26.03.2018 teil.

Der Funk ist ein wichtiger Teil der Feuerwehr, den ohne Kommunikation Funk, würde sich so mancher Einsatz viel schwierigen gestalten. Darum ist es sehr wichtig, das auch eine Funkübung im Feuerwehrwesen abgehalten wird. Danke an die Durchführende Feuerwehr Obererleinsbach für die Ausarbeitung der Funkübung.   

 

Bericht: BI Ewald Humer