Beseitigung Ölspur in Kirchberg

Feuerwehren Natternbach und Neukirchen a. W. beseitigen Ölspur in Kirchberg

Insgesamt 20 Kameraden der Feuerwehren Natternbach und Neukirchen am Walde sowie Beamte der Polizeiinspektion Neukirchen a. W. rückten zur Beseitigung einer Ölspur in der Ortschaft Kirchberg aus. Ein mit Holz beladener LKW mit Ladekran verlor etwa 100 Liter Hydrauliköl. Zur fachgerechten Beseitigung mit Ölbindemittel mußte die Straße komplett gesperrt werden. Mit Kehrmaschinen der Gemeinde und der Fa. Switelsky konnte die Verkehrssicherheit auf der Straße wieder vollständig hergestellt werden.

Öl und Schmierstoffe, die auf Verkehrsflächen gelangen, müssen unverzüglich fachgerecht beseitigt werden, da es sonst zu schweren Verkehrsunfällen und erheblichen Umweltbeeinträchtigungen kommen kann.

Bericht: FKur Mag. Dirk L. Hahn

mehr lesen

Frühschoppen 2019

Hervorragender Mittagstisch beim Feuerwehr-Frühschoppen!
Der traditionelle Frühschoppen unserer Feuerwehr hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem sehr guten besuchten Mittagstisch für die Natternbacherinnen und Natternbacher entwickelt. Der Sonntags-Frühschoppen am 18. August wurde dieser Aussage mehr als gerecht. Das Festzelt beim Feuerwehrhaus war zur Mittagszeit bis auf den letzten Platz gefüllt. Das gut eingespielte Küchenteam zauberte allerhand Leckeres wie etwa Filetspieß, Wiener Schnitzel und einiges mehr auf die Teller der hungrigen Besucher.
Für humorvolle musikalische Unterhaltung sorgten die Straßhäusl-Buam aus dem Mühlviertel mit allerhand Witzen und Showeinlagen. Für die Kleinen war die große Hüpfburg in Form eines Feuerwehrautos ein besonderes Highlight.
Kommandant HBI Michael Humer bedankte sich für den zahlreichen Besuch und freute sich mit seinem Kameraden auf den tollen Verlauf der Veranstaltung. Der Reinerlös kommt der Modernsierung der Feuerwehrausstattung zugute.
Die FF Natternbach stellt ihr gastronomisches Können bereits bei der kommenden Natternbacher Gewerbemesse vom 6.-8. September 2019 im Gewerbegebiet Moosbachweg wieder unter Beweis. Auch für diese Veranstaltung freuen sich die Feuerwehr Natternbach gemeinsam mit den heimischen Gewerbebetrieben auf zahlreichen Besuch.

Bericht & Fotos: E-AW Siegfried Sageder

mehr lesen

Großbrand in Peuerbach

FF Natternbach im Einsatz bei Brand eines landwirtschaftlichen Objekts

Zusammen mit 15 weiteren Feuerwehren war die FF Natternbach bei dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Peuerbach im Einsatz. Die FF Natternbach unterstützte vor allem bei einer ausreichenden Versorgung mit Löschwasser.

Gemeinsam mit der FF Aubach wurde eine Löschleitung vom Wasserhaus Peuerbach nach Kastlingeredt zum Hochbehälter verlegt. Dazu setzte die FF Natternbach mit 15 Kameraden eine Schlauchleitung von 30 B-Längen mit 600 m Länge ein. Zehn Kameraden verblieben als Mannschaftsreserve im Feuerwehrhaus in Natternbach in Bereitschaft. Für die FF Nattenbach endete der Einsatz um 22.30 Uhr.

Bericht: E-OAW Ewald Humer & FKur Mag. Dirk L. Hahn

mehr lesen

Fronleichnam in Natternbach

FF Natternbach und FF Tal feiern Fronleichnamsfest mit der Pfarre Natternbach

Wie jedes Jahr rückten auch heuer die Feuerwehren Natternbach und Tal zum Fronleichnamsfest aus. Ohne die Teilnahme der Feuerwehren in Uniform wäre eine Fronleichnamsprozession fast undenkbar.

Ein besonderes "vergelt's Gott" geht an die Feuerwehrjugend, die seit einigen Jahren zur großen Freude der Pfarrbevölkerung und des Herrn Kaplans als Unterstützung der Ministranten die kirchlichen Prozessionsfahnen tragen.

Bericht: FKur Mag. Dirk L. Hahn

Traditionelles Grillen der FF Natternbach

FF Natternbach feiert traditionelles Grillfest

Nach einem arbeitsreichen Einsatz soll auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz kommen. Zusammen mit ihren Frauen feierten die Kameraden der FF Natternbach und der Feuerwehrjugend ihr traditionelles Grillfest mit leckeren Grillspezialitäten und Mehlspeisen.

Bericht: FKur Mag. Dirk L. Hahn

Sturmschaden in Neukirchen am Walde

FF Natternbach und FF Neukirchen a. W. im Einsatz

FF Natternbach wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem technischen Einsatz nach Neukirchen a. W. alarmiert, um die FF Neukirchen bei der Beseitigung von Sturmschäden zu unterstützen.

Bericht: FKur Mag. Dirk L. Hahn

mehr lesen